Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lawine: Suchaktion nach zwei Snowboardern

Schruns - Nach einem Lawinenabgang im Skigebiet Hochjoch bei Schruns ist am Montag eine Suchaktion nach zwei unbekannten Snowboardern eingeleitet worden.

Die beiden Wintersportler fuhren gegen 10.00 Uhr in den wegen Lawinengefahr gesperrten Hang, dabei lösten sie laut Polizei ein 40 Meter breites und 200 Meter langes Schneebrett aus. Lift-Bedienstete, die gegen 12.40 Uhr in den Hang hineinführende Spuren bemerkten, alarmierten die Einsatzkräfte.

Augenzeugen berichteten jedoch, dass die beiden Snowboarder aus dem Schneebrett ausgefahren seien und nicht verschüttet wurden. Die Suchaktion wurde laut Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr abgebrochen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lawine: Suchaktion nach zwei Snowboardern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen