AA

Ländle-Premiere im Stocksport

EV-Obmann Dieter Morscher geht im Solo-Turnier an den Start.
EV-Obmann Dieter Morscher geht im Solo-Turnier an den Start. ©Thomas Knobel

Rankweil. Der Asphaltplatz vor dem Gastrastadion ist am Sonntag, 1. Mai 2011, ab 8 Uhr, Schauplatz einer Ländle-Premiere. Zum ersten Mal wird vom Veranstalter Eissportverein Rankweil ein internationales Duo- und Solo-Turnier für Stocksportler durchgeführt. Dreizehn Duo-Mannschaften aus drei Nationen sowie vierzehn Einzelsportler haben ihre Nennungen abgegeben. Jahrzehntelang wurde am Staatsfeiertag auf der Anlage des EV Rankweil ein Mannschaftsturnier ausgetragen und nun geht der Traditionsverein neue Wege. Das Solo-Turnier wird in zwei Gruppen mit je sieben Spielern gespielt. In diesem neuen Bewerb ist auch der regierende Europameister im Team, Abraham Sohm vom SV Lochau mit von der Partie. “Im Interesse dieser Randsportart muss man immer neue Schritte setzen und mit der Zeit gehen”, so Eissportverein Rankweil-Obmann Dieter Morscher. Beim Solo-Turnier vertritt er den Veranstalter und hofft auf eine gute Platzierung.

Starterliste Solo-Turnier in Rankweil
Kurt Liebminger Nenzing, Pierre Mäser Bregenz, Florian Pichler Egg, Abraham Sohm Lochau, Falk Voltolini Nüziders, Kurt Maurer Brigels (CH), Adolf Fuhrmann Lustenau, Harald Koller Frauenfeld (CH), Erwin Müller Obersaxen (CH), Bernhar Pichler Egg, Dieter Morscher Rankweil, Gerhard Hartmann Bludenz, Uwe Kaleck Friedrichshafen (Ger), Jörn Vogelauer (Dornbirn)

Starterliste Duo-Turnier in Rankweil
Imst, Nenzing, Brigels I, Brigels II, Soorsischliifer (alle CH), Kleinwalsertal I, Kleinwalsertal II, Dornbirn, Nüziders, Züri Leu (CH), Bludenz, Hard, Mäder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Ländle-Premiere im Stocksport
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen