AA

Land intensiviert Zusammenarbeit mit Uni

Die Forschungs- und Bildungseinrichtungen des Landes und die Universität Innsbruck intensivieren ihre Zusammenarbeit. Die Uni Innsbruck arbeitet bei "Scientific Network Vorarlberg" mit.

So lautet das Ergebnis eines Gesprächs von Landeshauptmann Herbert Sausgruber mit dem Rektor der Uni Innsbruck, Manfred Gantner, das heute, Freitag, im Büro des Landeshauptmannes stattfand.

   Konkret wurde eine Mitarbeit der Universität Innsbruck bei  “Scientific Network Vorarlberg” vereinbart. “Scientific Network” wurde als Netzwerk aller im Wissenschaftsbereich tätigen Bildungs- und Forschungseinrichtungen im Ländle eingerichtet. “Mit dieser Plattform sollen der Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen verbessert und insbesondere die Kooperation im Bereich der Forschung verstärkt  werden”, betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

   Rektor Gantner erläuterte die Forschungsschwerpunkte der Universität: Schwerpunkte werden dabei in Lehre und Forschung, beispielsweise im Bereich Naturwissenschaften (Molekularbiologie) sowie alpiner Raum und Umwelt gesetzt.

Schon bisher gute Zusammenarbeit

    Vorarlberger Bildungseinrichtungen arbeiten schon seit längerem eng mit der Universität zusammen: In diesem Zusammenhang wies der Landeshauptmann auf die bewährte Zusammenarbeit mit Schloss Hofen hin.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Land intensiviert Zusammenarbeit mit Uni
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.