Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle Doppel-CD für Japan-Hilfe

Rankweil – Am Donnerstag, den 19. Mai 2011, wird im Vinomnasaal Rankweil eine bisher einzigartige Doppel-CD von Ländle Bands präsentiert. Der Erlös kommt dem Roten Kreuz zugute, welche damit Japan unterstützen. VOL Live sprach mit Janine Gozzi, Marketing und Kommunikation beim Roten Kreuz Vorarlberg und zwei Bands, die ein Lied für die CD sponserten.
Janine Gozzi im Gespräch mit VOL Live
Gregor Nagy und Cornelia Krättli im Interview
Ländle-Musiker produzieren CD für Japan-Hilfe
Ö Rotes Kreuz im Einsatz in Japan

Am Donnerstagabend um 20:00 Uhr wird die erste Doppel-CD mit unterschiedlichen Vorarlberger Bands im Vinomnasaal in Rankweil präsentiert. Der Erlös aus den CDs kommt dem Roten Kreuz zugute, welche damit den Menschen in Japan hilft. “Wir kamen durch Oskar Dittmann zu dieser Initiative”, schildert Janine Gozzi vom Roten Kreuz Vorarlberg. Die Gelder werden an das Rote Kreuz Japan weitergeleitet, die dann die dringend notwendige Ausstattung der neuen Unterkünfte der obdachlos gewordenen Menschen durch Dinge wie Reiskocher, Waschmaschinen und ähnliches zur Verfügung stellen. “Derzeit sind 424 Teams des Roten Kreuzes Japan im Einsatz”, so Gozzi.

Ländle-Hilfe für Japan: Bands spendeten Songs

Um die Aktion zu verwirklichen konnten die Initiatoren viele Vorarlberger Bands auf einer Doppel-CD vereinigen. “Auf uns ist Ekkehard Breuß zugekommen, ob wir ein Lied für diese Aktion spenden wollten”, sagt Gregor Nagy von der Band “Mortician”. “Wir wollten auch etwas zu dieser Aktion beitragen und haben daher ein neu aufgenommenes Lied gespendet, das inhaltlich auch gut zu der Aktion passt”, erklärt Cornelia Krättli, welche die Band “gmixt emotions” organisiert. Am Donnerstagabend werden 12 Bands ihre Titel live auf die Bühne bringen.

Karten zu der Veranstaltung sind in allen Vorarlberger Raiffeisenbanken erhältlich.

Spendenkonto: Österreichisches Rotes Kreuz, Kennwort: Hilfe für Japan – Save our Souls; PSK BLZ 60000, Kontonummer 2.3.45.000

Ab einer Mindestspende von 20 Euro wird die Doppel-CD als Dankeschön zugesendet.

Janine Gozzi im Gespräch mit VOL Live:

Gregor Nagy (Mortician) und Cornelia Krättli (Organisation der Band gmixt) über die Aktion:

(VOL Live)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Ländle Doppel-CD für Japan-Hilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen