AA

Kritik an Bespitzelung

Manuela Auer übt Kritik an Bespitzelung
Manuela Auer übt Kritik an Bespitzelung ©VN
Schwarzach - Als "ungeheuerlich und menschenverachtend" kritisiert AK-Vizepräsidentin Manuela Auer die bekannt gewordene Bespitzelung von Lidl-Mitarbeitern.

“Die Überwachung bis ins Privatleben würde nicht nur Persönlichkeitsrechte verletzen, sondern auch ein unglaubliches Misstrauen gegenüber den Mitarbeitern darstellen. Ein Skandal der geahndet gehört”, so Auer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kritik an Bespitzelung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen