Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kambodscha-Projekt an der VMS

Eine Mitarbeiterin von "Missio" stellte das Projekt vor.
Eine Mitarbeiterin von "Missio" stellte das Projekt vor. ©siha

Hittisau. Das aktuelle Kinderprojekt von “Missio”, dem Päpstlichen Missionswerk, beschäftigt sich mit dem Thema “Kambodscha”. Dabei soll vor allem auf das Elend von großen Teilen der Bevölkerung, der Khmer, hingewiesen werden. Viele von ihnen, vor allem Kinder, verloren zum Beispiel durch die Explosion von Landminen Gliedmaßen.
Nach einer Einführung durch eine Mitarbeiterin von “Missio” wird das Thema “Kambodscha” nun in den ersten, zweiten und dritten Klassen im Unterricht in den Fächern Religion, Deutsch und Geografie aufgearbeitet.
Wer diese Aktion unterstützen will, kann das durch eine Spende an die PSK, Bankleitzahl 60000, Kontonummer 7015500, Empfänger: Missio, Verwendungszweck: KA

PlATZ,Hittisau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Kambodscha-Projekt an der VMS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen