Ins Schleudern geraten

In der Nacht auf Sonntag geriet ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Höchst in Lochau ins Schleudern und rammte einen Elektrokasten der Bahn.

Anschließend kam er auf den Bahngleisen zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ins Schleudern geraten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.