AA

In Mauer gerast

Ein 20-jähriger PKW-Lenker mit einem Beifahrer verlor augenscheinlich beim Überqueren der Kreuzung beim Achpark die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste in eine Mauer.

Der Lenker der vermutlich nicht angegurtet war, prallte mit dem Gesicht in die Frontscheibe und verletzte sich im Gesicht. Auch der Beifahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • In Mauer gerast
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.