AA

"Hin und Weg" - Vorarlberger Outdoor-Agentur High5 unterstützte Filmteam

©Screenshot/Youtube
Der deutsche Roadmovie "Hin und Weg" mit Starbesetzung feiert am 9. September 2016 um 20:15 Uhr Orf-Premiere. Das Vorarlberger Outdoor-Unternehmen High5 war schon bei den Dreharbeiten mit dabei und hat das Filmteam unterstützt.

Der Film feierte seine Weltpremiere bereits am 9. August 2014, im Juli dieses Jahres wurde er zum ersten Mal im deutschen free TV ausgestrahlt. Jetzt ist auch das Österreichische Fernsehen dran.

Auch Vorarlberger waren an der Produktion beteiligt. Die Outdoor-Agentur HIGH5 durfte die Crew um Ressigeur Christian Zübert outdoortechnisch beraten und war auch bei den Drehs und der Premiere dabei.

Screenshot/Youtube
Screenshot/Youtube ©Jürgen Vogel und seine Kollegen bei der Premiere von “Hin und Weg” – Screenshot/Youtube

Eine Reise zum Tod

“Hin und Weg” ist ein dramatischer Roadmovie der dem Leben gewidmed ist aber auch zum Nachdenken anregt. Florian David Fitz alias Hannes leidet an einer unheilbaren Krankheit und will, bevor er stirbt, ein letztes Mal etwas Aufregendes erleben. Mit seinen Freunden unternimmt er eine unvergessliche Radtour nach Belgien.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Hin und Weg" - Vorarlberger Outdoor-Agentur High5 unterstützte Filmteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen