Hamas: Israelische Waffenruhe-Bedingungen inakzeptabel

©AP
Die Palästinenserorganisation Hamas lehnt einen Waffenstillstand zu den von Israel gestellten Bedingungen ab. Seine Bewegung werde so lange weiterkämpfen, bis die Israelis ihre Offensive im Gazastreifen beendeten.

Das ließ Hamas-Führer Khaled Mashaal heute, Freitag, in Katar verlautbaren. Der bewaffnete Widerstand der Hamas werde nicht besiegt werden. Zugleich appellierte er an die in Doha versammelten arabischen und islamischen Staatschefs, alle Beziehungen zu Israel abzubrechen. Israel führt seit 27. Dezember mit großer Härte eine Militäroffensive gegen die Hamas im Gazastreifen. Dabei wurden nach palästinensischen Angaben bisher 1100 Menschen getötet.

Das Treffen in Katar, an dem auch der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad teilnimmt, wird von den US-Verbündeten Ägypten und Saudi-Arabien boykottiert. In einer am Donnerstag vom arabischen Nachrichtensender Al-Jazeera übertragenen Erklärung hatte Mashaal deutlich gemacht, dass er einem Friedensplan nur dann zustimmen werde, wenn die israelische Armee unverzüglich ihre Angriffe einstelle und sich aus dem Gazastreifen zurückziehe. Außerdem müssten die Blockade des Palästinensergebiets aufgehoben und die Übergange geöffnet werden, allen voran der Kontrollpunkt Rafah an der ägyptischen Grenze. Der bewaffnete Arm der Hamas, die Ezzedin-al-Kassam-Brigaden, schwor Rache für den Tod des Innenminister der Hamas-Regierung, Saeed Seyyam (Said Siam). “Sein Blut wurde nicht vergebens vergossen. Die Antwort wird nicht aus Worten, sondern aus Taten bestehen”, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung. Seyyam war zuvor bei einem Luftangriff der israelischen Armee getötet worden.

Laut dem französischen Außenminister Bernard Kouchner sieht das von Ägypten Israel und der Hamas vorgeschlagene Abkommen einen einjährigen erneuerbaren Waffenstillstand, den Rückzug israelischer Truppen binnen fünf bis sieben Tagen und eine Öffnung der Grenzübergänge vor. “Es scheint mir, dass es einige Chancen gibt, dass dies in einen erhofften und so schnell wie möglich geforderten Waffenstillstand mündet”, sagte Kouchner am Freitag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Hamas: Israelische Waffenruhe-Bedingungen inakzeptabel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen