Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Halloween in Vorarlberg: Sechs "Grusel-Rezepte" zum Selbermachen

Chiara Corona zeigt einfache Snacks für Halloween
Chiara Corona zeigt einfache Snacks für Halloween ©VOL.AT/Rauch
Am 31. Oktober ist wieder Halloween und auch in Vorarlberg werden wieder zahlreiche Partys im amerikanischen Stil gefeiert. Wir haben sechs einfache "Grusel-Snacks" für Sie, die auf keiner Halloween-Party fehlen dürfen und auch noch richtig gut schmecken. 
Halloweensnacks zum Selber machen
NEU

Mumienwürstchen, abgehackte Finger und Marshmallow-Monsterköpfchen sorgen zu dieser Zeit auf jeder Party für die richtige Stimmung. Wir zeigen euch sechs einfache Halloween-Snacks zum Selbermachen.

1. Mumienwürstchen

Ein richtiger Klassiker zu Halloween sind Mumien-Kostüme. Doch auch auf dem Teller können sie landen, und das recht schnell. Alles was man dazu braucht sind Würste, Pizzateig, Zuckeraugen und Senf.

2. Spinnennetz-Muffins

Wer sich fürchten will, denkt oft an Spinnen. In diesem Fall sind es jedoch leckere Spinnennetz-Muffins mit wenigen Zutaten. Alles was man dafür braucht sind Marshmallows, Schokoküsse und Muffins. Mögliche Rezepte für Muffins gibt es unter rezepte.vol.at.

3. Nacho-Friedhof

Der Nacho-Friedhof eignet sich perfekt für die schnelle Küche. Mit Nachos, Salsa und Lebensmittelstiften zaubert man einen ganzen Friedhof in die Küche.

4. Abgehackte Finger

Wer es etwas blutiger mag, sollte die abgehackten Finger ausprobieren. Mit Würsten, Mandelplättchen und Ketchup wird dieser Snack zu jedem Partyschocker.

5. Zombie-Schokoküsse

Was wäre Halloween ohne Zombies. Die Zombie-Schokoküsse sind mit wenig Aufwand und Zutaten ein kleiner Hingucker. Alles was man braucht sind Schokoküsse, rote Gummibären und Zuckerstifte.

6. Marshmallow-Monsterköpfchen

Wer es gerne richtig süß mag, für den sind die Marshmallow-Monsterköpfchen genau das Richtige. Mit Marshmallows, weißer Schokolade, Streuseln, Lebensmittelfarbe, Zuckeraugen und Stielen werden die Monsterchen gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Halloween in Vorarlberg: Sechs "Grusel-Rezepte" zum Selbermachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen