AA

Halbmond statt Gipfelkreuz: So denken die Vorarlberger darüber

©Twitter/leichtgedacht
Seit einigen Tagen sorgt ein Halbmond auf dem Gipfel des Schweizer Berges "Freiheit" für Gesprächstoff. Bei der Frage Halbmond statt Gipfelkreuz gehen die Meinungen in Vorarlberg auseinander.
Halbmond statt Gipfelkreuz: Wanderer empört über Schweizer Kunstaktion
Halbmond-Künstler verteidigt sein Werk im Video

Der Appenzeller Künstler Christian Meier sorgte mit seinem neuesten Kunstprojekt für Wirbel. Das Kunstwerk wurde in einer Nacht- und-Nebelaktion unerlaubt aufgestellt und muss deswegen innerhalb einer Woche wieder entfernt werden. Auch die Vorarlberger stellen sich die Frage, ob diese Aktion ein Zeichen der Akzeptanz unterschiedlicher Kulturen, oder einfach nur provokant ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Halbmond statt Gipfelkreuz: So denken die Vorarlberger darüber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen