Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Golden Reef präsentiert neues Video

Golden Reef: Christoph Comper (Bild), Johannes Bischof, Mathias Niederwolfsgruber und Raimund Natter präsentieren am Dienstag, 31. Jänner um 20.15 Uhr ihr neues Video.
Golden Reef: Christoph Comper (Bild), Johannes Bischof, Mathias Niederwolfsgruber und Raimund Natter präsentieren am Dienstag, 31. Jänner um 20.15 Uhr ihr neues Video. ©Beate Rhomberg
Egg - Im November veröffentlichten die Jungs von Golden Reef ihr neues Album "wolves are not common in society nowadays". Heute wird das Video zur zweiten Single "Hunt" präsentiert.

“Wölfe sind das Sinnbild für den Rebellen im kleinen Mann”, umschrieb Frontmann Christoph Comper im Interview den Titel des neuen Albums. Soll heißen? “Dass man sich nicht alles gefallen lassen und sich auflehnen soll.” Davon erzählen auch die acht Lieder auf der CD: “Von Einzelkämpfern in der Liebe und in der Gesellschaft.”

Auf dem neuen Album schaltet Golden Reef einen Gang zurück. “War das vorige Album der Diskobesuch, ist das aktuelle der Morgen danach”, machte es Comper schon vor der CD-Präsentation spannend. Zu hören gibt es nun breit gefächerte Songs, die sich mit scheinbarer Ruhe in gewaltigen Refrains entladen.

Am heutigen Dienstag folgt die Video-Premiere der zweiten Single “Hunt”. Um 20.15 Uhr wird der neue Clip auf der Website www.goldenreef.at präsentiert. Das vierte Album der Bregenzerwälder ist seit November letzten Jahres online bei Office4Music erhältlich.

Die erste Single: “Down in the shadow”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Golden Reef präsentiert neues Video
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen