AA

Gleitschirmunfall in Andelsbuch

Am Donnerstag um 15.30 Uhr wollte ein 58-Jahre alter Mann aus München vom Startplatz auf der "Niedere" mit seinem Gleitschirm starten. Vermutlich war er beim Startvorgang zu langsam, wodurch er zu wenig Höhe erhielt und etwa 70 - 80 Meter vom Startplatz weg in einen Hang stürzte.

Dabei zog er sich eine Unterschenkelfraktur zu. Der Mann wurde vom HS “C 8″ mit einem Tau geborgen und in das LKH Feldkirch geflogen.

Polizeiinspektion Egg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gleitschirmunfall in Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen