AA

Gesamter Fischbestand in Weiher tot

Der gesamte Fischbestand eines Weihers in Hohenweiler ist gestorben, wie am Dienstag festgestellt wurde. Die Ursache ist noch unklar, Proben werden in ein Labor geschickt.

Der 500 Quadratmeter große Weiher gehört dem Fliegenfischereiverein Hohenweiler. Alle Fische – Karpfen, Hechte, Rotaugen und Weißfische – sind tot, so der ORF.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gesamter Fischbestand in Weiher tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen