Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Generalprobe mit 128 Schützlingen der Vorarlberger Lebenshilfe

Hohenweiler. Schon zum 11. Mal waren 128 Schützlinge der Vorarlberger Lebenshilfe aus dem ganzen Land zu Gast bei der Generalprobe für das Frühlingsstück "Das Fenster zum Flur" des Theatervereins Hohenweiler.

Dank der großzügigen Unterstützung der Metzgerei Rimmele, Bregenz (Theaterschüblinge), der Bäckerei Fink, Hörbranz (Päärlebrot), Fam. German Bader, Krone im Fesslers (Service und Küche) konnten 128 Schützlinge der Vorarlberger Lebenshilfe sowie deren Betreuer den schon zur Tradition gewordenen Generalprobenabend bei bester Stimmung genießen.

Zurückzuführen ist diese Tradition auf eine Initiative des Obmannes Kurt Rupfle und Richard Fischer (Obmann d. Lebenshilfe), den Schützlingen einen unterhaltsamen Abend zu bereiten. Die Theaterspieler von Hohenweiler hoffen, dass dies gelungen ist und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Wir bedanken uns besonders bei den Schützlingen der Lebenshilfe für die selbstgefertigten Präsente, mit denen wir immer wieder auf´s Neue überascht werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • Generalprobe mit 128 Schützlingen der Vorarlberger Lebenshilfe
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen