AA

General Winter hat Ländle-Straßen wieder im Griff

Auch ende April gehören Bilder wie diese zum Straßenalltag in Vorarlberg.
Auch ende April gehören Bilder wie diese zum Straßenalltag in Vorarlberg. ©Symbolbild/Bilderbox
Eigentlich haben wir uns schon alle auf sommerliche Temperaturen eingestellt. Eigentlich. Denn heute schlägt der Winter nochmals mit Wucht zu, beschert uns erneut Schneefall - und damit einhergehend auf Trubel auf Vorarlbergs Straßen.
So viel Schnee liegt im Ländle
Vorarlbergs Straßen im Überblick
Zu Bichler's Wetterblog

Die meisten Bewohner zwischen Arlberg und Bodensee dürften die Sommerreifen schon montiert haben. Und jetzt das Ärgernis schlechthin: Schneefall und glatte Fahrbahnen. Besonders betroffen sind die Autofahrer auf der L 197, der Arlberg-Passstraße zwischen Stube und St. Christoph. Aber auch die Flexenstraße L 198 zwischen Alpe Rauz und Zürs ist nur mit Winterausrüstung befahrbar.

Besondere Vorsicht ist für Schwerfahrzeuge geboten. Sie brauchen Schneeketten für die L193, Faschinastraße, zwischen Au und Damüls, die L200, Bregenzerwaldstraße, zwischen Schoppernau und Warth, sowie für die L48, Bödelestraße, zwischen Schwarzenberg und Ammenegg.

Bangen heißt es übrigens nur mehr bis morgen – dann soll’s wettermäßig bergauf gehen.

Livecam Lech

Livecam Damüls

Livecam Talabfahrt Schruns

 

Livecam am Bödele

 

 

Alle Live-Cams in Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • General Winter hat Ländle-Straßen wieder im Griff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen