Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Schröcken

  • Schröcken
    • Alberschwende
    • Altach
    • Andelsbuch
    • Au
    • Bartholomäberg
    • Bezau
    • Bildstein
    • Bizau
    • Blons
    • Bludenz
    • Bludesch
    • Brand
    • Braz
    • Bregenz
    • Buch
    • Bürs
    • Bürserberg
    • Dalaas
    • Damüls
    • Doren
    • Dornbirn
    • Düns
    • Dünserberg
    • Egg
    • Eichenberg
    • Feldkirch
    • Fontanella
    • Frastanz
    • Fraxern
    • Fußach
    • Gaißau
    • Gaschurn
    • Gemeinde
    • Göfis
    • Götzis
    • Hard
    • Hittisau
    • Höchst
    • Hohenems
    • Hohenweiler
    • Hörbranz
    • Innerbraz
    • Kennelbach
    • Klaus
    • Klösterle
    • Koblach
    • Krumbach
    • Langen
    • Langenegg
    • Laterns
    • Lauterach
    • Lech
    • Lingenau
    • Lochau
    • Lorüns
    • Ludesch
    • Lustenau
    • Mäder
    • Meiningen
    • Mellau
    • Mittelberg
    • Möggers
    • Nenzing
    • Nüziders
    • Raggal
    • Rankweil
    • Reuthe
    • Riefensberg
    • Röns
    • Röthis
    • Satteins
    • Schlins
    • Schnepfau
    • Schnifis
    • Schoppernau
    • Schröcken
    • Schruns
    • Schwarzach
    • Schwarzenberg
    • Sibratsgfäll
    • Silbertal
    • Sonntag
    • St. Anton
    • St. Gallenkirch
    • St. Gerold
    • Stallehr
    • Sulz
    • Sulzberg
    • Thüringen
    • Thüringerberg
    • Tschagguns
    • Übersaxen
    • Vandans
    • Viktorsberg
    • Warth
    • Weiler
    • Wolfurt
    • Zwischenwasser

    Schneeschuhwanderung

    17.03.2018  Wintertag auf Tannbergs Höhen  Wie schon in den vergangenen Jahren starteten wir bei der Salober-Talstation zu unserer Schneeschuhwanderung. Werner hatte schon in den Tagen vorher eine interessante Route erkundet. Über die „Seeeggen“ folgte ihm ein kleines Trüpplein in Richtung Körbersee.
    Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

    Mann (69) bricht auf Piste zusammen und stirbt

    3.02.2018 Ein 69 Jahre alter Mann brach am Freitag gegen 12 Uhr im Skigebiet Warth zusammen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche einer Skilehrerin und eines zufällig anwesenden Arztes starb der Mann noch vor Ort.
    Der Engel, der immer zu spät kam

    Weihnachtstheater in Schröcken

    22.12.2017 Am Donnerstag, den 21.12.2017 luden die Volksschule Schröcken und die Kindergärten Schröcken und Warth zum Weihnachtstheater in den Gemeindesaal. 
    Naturjuwel Körbersee

    9 Plätze, 9 Schätze. Der schönste Platz Österreichs: Naturjuwel Körbersee

    16.11.2017 Das Naturjuwel Körbersee trägt nun Stolz den Titel "schönster Platz Österreichs"!
    Der Beteiligte Mann gab seine Personaldaten nicht bekannt.

    Vorrarlberg: Zeugenaufruf nach Skiunfall in Warth-Schröcken

    12.03.2017 Warth/Schröcken - Nach einem Skiunfall am Samstag sucht die Polizei nach einem Beteiligten oder Zeugen des Vorfalls.
    Powerkryner bei Ski & Concert

    Powerkryner bei Ski & Concert

    28.02.2017 Warth - Ganz nach dem Motto Aprés-Ski vom Feinsten präsentieren die Skilifte Warth und das Sporthotel Steffisalp am kommenden Samstag ein Highlight der Konzertserie „Ski & Concert“.

    Wintertag auf Tannbergs Höhen

    18.02.2017  Bei strahlendem Sonnenschein und tiefblauem Himmel zogen wir -9 SeniorinnenSenioren - von der Salober-Talstation auf unseren Schneeschuhen los Richtung Körbersee.
    Die "Libelle" musste die vier Deutschen bergen.

    Vorarlberg: Deutsche Urlauber aus alpinem Gelände gerettet

    21.01.2017 Schröcken - Eine Hunschrauberbergung wurde nötig, als am Samstag vier deutsche Skifahrer versuchten im Gelände nach Schröcken abzufahren.
    Ein 50-jähriger Wanderer stürzte am Mittwoch 25 Meter tief in den Fellebachtobel in Schröcken.

    Vorarlberg: Wanderer (50) stürzt in Fellebachtobel

    29.12.2016 Ein 50-jähriger Deutscher ist am Mittwoch auf dem Wanderweg Hochberg/Fürggele in den Fellebachtobel gestürzt. Auf dem Rückweg von der Fellealp rutschte der Wanderer ab und stürzte rund 25 Meter ab. Er konnte mit dem Rettungshubschrauber geborgen werden.
    Beim Käsknöpfe essen gab es auch so manches Schwätzchen - Doris Schütz und Franz Reinpacher mit Seniorin.

    Mit dem Roten Kreuz ins Käseland Bregenzerwald

    17.08.2016 Feldkirch/Bezau. (est) Kürzlich organisierte Doris Schütz, Leiterin vom „Betreuten Reisen“, eine Initiative des Roten Kreuzes, einen Tagesausflug in den Bregenzerwald.
    Von der Bergrettung unverletzt ins Tal gebracht

    Deutsche Wanderer in Schröcken aus Bergnot gerettet

    19.06.2016 Schröcken - Die Bergrettung hat am Samstagnachmittag bei Schröcken zwei deutsche Wanderer aus Bergnot retten müssen.
    Treffpunkt Landeshauptmann

    "Treffpunkt Landeshauptmann": Begegnung und Dialog in Schröcken

    25.05.2016 Im Vereinehaus fand am Dienstag (24. Mai) die 82. Auflage der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Landeshauptmann" statt. Mit Bürgermeister Herbert Schwarzmann begrüßte Markus Wallner Vereinsobleute, Wirtschaftstreibende sowie Mitglieder der örtlichen Gemeindevertretung.
    Betriebsbesuch mit Bürgermeister Herbert Schwarzmann bei zte Leitner

    Landeshauptmann Markus Wallner besuchte Ziviltechnikbüro zte Leitner

    25.05.2016 Am Dienstag (24. Mai) hat Landeshauptmann Markus Wallner gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Schwarzmann dem Ziviltechnikbüro zte Leitner einen Besuch abgestattet. Vor Ort begrüßt wurden sie von Geschäftsführer Eric Leitner.

    Fahrt mit dem Auenfeldjet

    1.04.2016 Die Auenfeldbahn verbindet im Winter die Walserorte Schröcken und Warth mit Lech-Zürs.
    Verletzte mit C8 geborgen

    Skifahrer prallte nach Torlauf gegen zwei Männer

    22.03.2016 Warth - Ein 52-jähriger deutscher Skifahrer ist am Montag im Skigebiet Warth-Schröcken beim Abschwingen nach einem ausgesteckten Torlauf mit Zeitmessung gestürzt und im Zielauslauf mit vollem Schwung gegen zwei Wintersportler gefahren.
    Beide Verletzten wurden ins LKH Feldkirch geflogen.

    Zwei Skifahrer nach Kollision schwer verletzt

    21.03.2016 Warth/Schröcken - Ein 52-jähriger Deutscher, der beim Abschwingen zu Sturz kam, verletzte sich und einen 56-jährigen Wiener am Montag im Skigebiet Warth Schröcken schwer.

    "Bestgehütetes Geheimnis": CNN lobt Warth-Schröcken hymnisch

    19.03.2016 CNN listet in einem aktuellen Artikel die 10 Skiressort-Geheimtipps in Europa auf. Darunter findet sich auch Warth-Schröcken - ein "Schatz", so CNN.
    In Schröcken entzsteht bis zum Beginn der Wintersaison 2016/17 ein neues Chalet-Dorf.

    Bergdorf im Bergdorf: Neue Chalets am Arlberg geplant

    8.03.2016 Schröcken - Zur Wintersaison 2016/17 öffnet in Schröcken ein neues Chaletdorf seine Tore. Die Aadla Walser-Chalets werden aus sieben Einheiten bestehen und in der einstigen Walser-Siedlung Nesslegg entstehen.
    Die "Libelle" barg die beiden Tourengeher.

    Zwei Tourengeher per Hubschrauber geborgen

    14.02.2016 Schröcken - Zwei Tourengeher setzten am Samstag im Raum Schröcken aus Angst vor der steigenden Lawinengefahr einen Notruf ab.

    Preisjassen für guten Zweck

    4.01.2016 Vor rund einem Monat hat die „Schröckner Jugend“, bestehend aus Daniela, Melanie, Bianca, Simon, Philipp, Jakob und Tim, ein Preisjassen veranstaltet.

    Schröcken: Pkw 60 Meter tief abgestürzt - Lenker schwer verletzt

    24.11.2015 Schröcken. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der L200 Bregenzerwaldstraße zwischen Schröcken und Schoppernau. Ein 26-Jähriger geriet mit seinem Fahrzeug über den Fahrbahnrand und stürzte rund 60 Meter tief ab.
    Geschafft! Eine Gruppe von Teilnehmern im Ziel.

    Seven Summits Tour Schröcken trotz Regen und Schnee ein Erfolg

    7.09.2015 Schlechtwetter hielt nur wenige Teilnehmer davon ab, bei der Seven Summits Tour Schröcken zu starten. Es konnten 10.000 Euro Spendengelder für die Erdbebenopfer in Nepal gesammelt werden.

    Veränderte Route bei SEVEN SUMMITS TOUR SCHRÖCKEN

    4.09.2015 Da der Wetterbericht für Samstag, 5. September – dem Tag der SEVEN SUMMITS TOUR SCHRÖCKEN – Schnee auf den Bergen vorausgesagt hat, werden die gefährlichen und schwer passierbaren Stellen ausgelassen.

    „Seven Summits Tour Schröcken“ feiert 7-jähriges Bestehen

    31.08.2015 Wieder heißt es in Schröcken: Sieben Berggipfel an einem Tag. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen Nepal zugute.
    Schwerer Motorradunfall in Schröcken.

    Motorradfahrer kollidiert mit Kastenwagen

    11.07.2015 Schröcken. Schwer verletzt wurde am Samstag ein 29-jähriger Motorradfahrer auf der L200 Richtung Schröcken. Er prallte gegen einen links abbiegenden Kastenwagen.
    Die Dienstleistungen der aks gesundheit werden in Schröcken genützt.

    aks Gesundheitsleistungen gerne genutzt

    24.06.2015 Die aks gesundheit bietet ihre Dienstleistungen an 24 Standorten wohnortnah in ganz Vorarlberg an. Im vergangenen Jahr haben diese Angebote 3 Menschen aus Schröcken genützt.

    Ausflug in den Schwarzwald

    25.05.2015   Bei Sonnenschein starteten wir zu unserem 2-Tagesausflug mit 31 Senioren/Innen, erst durch den Bregenzerwald, dann am Bodensee entlang nach Uhldingen-Mühlhof zur Kaffeepause.
    Nasrat Sediqui und Katharina Troy.

    Familien für junge Flüchtlinge gesucht

    13.05.2015 Chance fürs Leben: Das Vorarlberger Kinderdorf sucht Paten-Familien für Jugendliche, die nach einer gefahrvollen Flucht in Vorarlberg Fuß fassen wollen.
    Am 28.4.2015 konnte die First-Responder-Einheit mit Bürgermeister Robert Meusburger und Ortsstellenleiter Jürgen Moosbrugger offiziell in Betrieb genommen werden.

    Neu: First-Responder-Gruppe in Schnepfau

    12.05.2015 Die Rotkreuz-Ortsstelle Au freut sich über eine neue First-Responder-Gruppe in der Gemeinde Schnepfau. Unter Alt-Bürgermeister Ing. Josef Moosbrugger wurde die Vorgehensweise zum Aufbau und Betrieb präsentiert.