AA

Gefahrgutaustritt am Güterbahnhof Wolfurt

©VOL Live/Astrid Neururer
Wolfurt - Ein Arbeiter entdeckte am frühen Montag bei einem Kesselwaggon neben der Krananlage am Güterbahnhof Wolfurt den Austritt von tiefgekühltem Kohlendioxid.  

Die Betriebsfeuerwehr Güterbahnhof Wolfurt sowie die Ortsfeuerwehr Wolfurt rückten sogleich mit schwerem Atemschutz aus, um das Leck abzudichten. Kurze Zeit nach der Alarmierung und dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Waggon abgedichtet werden, verletzt wurde niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Gefahrgutaustritt am Güterbahnhof Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen