Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Funkenabbrennen für einen guten Zweck

Doren. Traditionell am Funkensonntag wurde in Doren in der Parzelle Brenden der "Winter ausgetrieben".

Seit einigen Jahren haben sich einige “Funkenfreunde” in Doren zusammengefunden. Sie organisieren in jedem Jahr am Funkensonntag das Abbrennen des imposanten Funkens. Seit zwei Jahren haben sie es sich zur Aufgaben gemacht, die gesamten Einnahmen einem guten Zweck zukommen zu lassen. Da der kleine Lukas aus Doren nach wie vor einen Knochenspender sucht, ist es sehr nahe liegend, dass der Gewinn aus dem Verkauf von Getränken und Essen zugunsten des Vereins “Geben für Leben” geht. Mit Hilfe vieler Sponsoren wird auch in diesem Jahr sicherlich ein namhafter Betrag zusammenkommen.
Silvia Flatz

Brenden, 6933 Doren, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Funkenabbrennen für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen