Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauen in Vorarlberg mit geringster Pension

Jahreseinkommen von Vorarlbergs Pensionistinnen österreichweit am niedrigsten.
Jahreseinkommen von Vorarlbergs Pensionistinnen österreichweit am niedrigsten. ©APA (Themenbild)
Bregenz - Mit 11.712 Euro Jahresbrutto österreichweit an letzter Stelle.

Vorarlbergs Frauen haben nicht nur eine viel geringere Pension als Männer, sondern auch die geringste in ganz Österreich. Die
Geschlechterungleichheiten bei­ den Pensionen sind dabei noch größer als jene bei den Aktiv-Einkommen. Dazu kommt, dass der Anteil jener Frauen ab 60, die überhaupt keinen Anspruch auf eine Pension haben, zwar zurückgeht, aber immer noch um vieles größer ist als jener der Männer ab 65. Diskussionen über verschiedene Möglichkeiten, diese Ungleichheiten zu beseitigen, gibt es viele. Aktuell wird gerade das verpflichtende Pensionssplitting diskutiert. Denn das Modell ist bislang nur freiwillig und wird auch kaum genutzt. Mehr in den aktuellen VN.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Frauen in Vorarlberg mit geringster Pension
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen