AA

Frankreichs Premier Raffarin im Spital

Der französische Premierminister Raffarin ist am Samstag in das Militärkrankenhaus Val de Grace bei Paris eingeliefert worden. Er müsse sich dort wegen einer Infektion der Gallenblase einer Operation unterziehen.

Das teilte das Büro des Regierungschefs mit. „Der Eingriff wird am Nachmittag vorgenommen“, hieß es in der Erklärung.

Wegen seiner Erkrankung hatte Raffarin kurzfristig seine Teilnahme an der Feier zum 60. Jahrestag der Kapitulation Hitler-Deutschlands in Reims abgesagt. Seine Rede war dort von Verteidigungsministerin Michèle Alliot-Marie vorgelesen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frankreichs Premier Raffarin im Spital
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.