AA

Finnen planen Skisprung-Halle

In Nord-Finnland soll die erste Hallen-Skisprunganlage der Welt entstehen. Die Flugbahn soll unter einem durchsichtigen Dach und möglichst flach verlaufen. Das Projektvideo

Auf dem Aavasaksa-Berg im Ort Ylitornio (Lappland) wurde dieser Tage ein Projekt präsentiert, das spätestens im Jahr 2012 selbst Skifliegen unter Dach und damit unabhängig von der Witterung möglich machen soll. Für das innovative Projekt, bei dem insgesamt drei Schanzen nebeneinander errichtet und überdacht werden sollen, sind Kosten von 30 Mio. Euro einkalkuliert.

Die Anlaufspur wird bei dieser Anlage tunnelförmig verlaufen, die Flugbahn danach soll unter einem durchsichtigen Dach und möglichst flach verlaufen. Das soll sogar Skifliegen mit Sprüngen bis zu 250 Meter möglich machen. Das Großprojekt in Ylitornio sieht eine Skiflug-, eine Groß- und eine Normalschanze vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Finnen planen Skisprung-Halle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen