AA

FAQ Bregenzerwald geht von Andelsbuch bis Bezau in die zweite Runde

Das "FAQ Bregenzerwald" geht nach dem erfolgreichen Auftakt 2016 heuer in die zweite Runde. Am Konzept will Martin Fetz kaum etwas ändern und hofft wieder auf einen regen Austausch bei guter Stimmung.
FAQ gut besucht
FAQ 2016: Tag 4
FAQ 2016: Tag 3
FAQ 2016: Tag 2
FAQ 2016: Tag 1

Besondere Vorträge, Konzerte, Genuss und Gespräche an ausgewählten Locations in der gesamten Talschaft, das ist das Konzept des “FAQ Bregenzerwald”. Bereits zum Auftakt 2016 konnte die Veranstaltungsreihe mit “Potentialen für eine gute Zeit” an die 1.800 Gäste anlocken. Und auch für heuer erwartet man vom 7. bis 10. September wieder hochkarätige Speaker aus Vorarlberg und der Welt.

Zeit, Konsum, Leistungsgedanke

Die Themen im September werden Fragen sein wie “Hast du Zeit?”, “Brauch ich das?” und “Wie war ich?”. Fragen, wie man sie sich oft unter der Dusche oder abends im Bett stellt. Bei dem gemeinsam mit Matthias Felsner und friendship.is organisierten Festival werden unter anderem Tamiflu-Erfinder Norbert Bishofberger, Zen-Lehrer Edward Espe Brown und Erfolgsregiesseurin Marie Kreutzer philosophieren.

Stermann in Vorarlberg

Weitere Gäste sind Stefan Sagmeister, Daniel Häni, Alexander Huber und Christoph Feuerstein. Auch aus der österreichischen Satirikszene kann man diesen September mit einem großen Namen aufwarten: Dirk Stermann konnte für die Veranstaltungsreihe gewonnen werden.

Genuss und Musik

Doch auch Genuss bleibt ein großes Thema, sowohl für den Gaumen wie für die Ohren. Hier kündigen die Bregenzerwälder heuer Pianist Martin Kohlstedt, Akkordeonist Mario Batkovic und Mavi Phoenix an, als Duett erstmals auch George Nussbaumer und Philipp Lingg. In der Küche finden sich dieses Jahr Philipp Rachinger (Mühltalhof) und Thorsten Probost (Burg Vital Ressort).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FAQ Bregenzerwald geht von Andelsbuch bis Bezau in die zweite Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen