Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrerflucht in Dornbirn

Am Donnerstagabend ist im Dornbirner Wallenmahd ein 11-jähriges Mädchen von einem unbekannten Autofahrer gestreift worden Der Lenker fuhr ohne Stehen zu bleiben weiter.

Die Schülerin war mit ihrem Fahrrad unterwegs in Richtung Hohenems, als plötzlich der Seitenspiegel eines auffallend blauen tiefergelegten Kleinwagens die Lenkstange des Fahrrads streifte. Das Mädchen stürzte und schlug mit dem Kopf auf dem Gehsteig auf. Glücklicherweise trug sie einen Fahrradhelm. Der Autolenker und ein Beifahrer fuhren ohne Stehen-zu-bleiben weiter. Die Polizei Dornbirn sucht nach Zeugen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrerflucht in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.