Erfolgreiches Premierenwochenende mit hohem Besuch

Der Schatz des Pharao
Der Schatz des Pharao ©FC
Erste Aufführungen des Kindertheaters Hörbranz vor vollem Haus
Premierenwochenende Kindertheater Hörbranz

Das Stück „Der Schatz des Pharao“, geschrieben vom Vorarlberger Patrick Ritschel mit der Musik vom Finalisten des KiKA-Jugendkomponistenwett­bewerbs “Dein Song” Felix Nier,sorgte gleich am ersten Spielwochenende für einen vollen Erfolg. Zweimal einen ausverkauften Leiblachtal und ausnahmslos begeisterte Besucher sprechen für sich. Bei der Premiere am 13.04.2019 konnten als Ehrengäste der Kulturreferent der ägyptischen Botschaft Prof. Dr. Amr Elatraby samt Gattin, die beide speziell aus Wien angereist waren, der Komponist Felix Nier (der sogar im Stück mitspielt), Bürgermeister Karl Hehle und Manuela Hack von der Regio Leiblachtal begrüßt werden. Prof. Dr. Amr Elatraby war vom Stück mehr als begeistert und bedankte sich bei Werner und Patrick Ritschel mit einer Ehrenmedaille. Auch für die jungen Theaterbesucher hatte der ägyptische Kulturreferent Geschenke aus seiner Heimat dabei. Bei der anschließenden Premierenparty im Foyer wurde ausgelassen der Erfolg gefeiert. Auch die Autogrammkarten, auf denen man sich von den Schauspielern unterschreiben lassen konnte, fanden reißenden Absatz.

Bereits zum vierten Mal spielt das Theater Hörbranz zu Ostern ein musikalisches Theaterstück von Groß und Klein für Klein und Groß. Über vierzig motivierte Mitwirkende singen, tanzen und zaubern die tollsten Effekte auf die Bühne des Leiblachtalsaals und spielen sich so in die Herzen der Besucher.

Zur Geschichte:

Als es Lina, Benjamin, Jessica und Justin auf einem Fest der Großtante Seferina zu langweilig wird, beginnen sie im Arbeitszimmer ihres verschollenen Großonkels Quin­tilius zu stöbern. Hierbei setzen sie einen Mechanismus in Gang, der sie in das alte Ägypten bringt. Doch sie können erst wieder nach Hause, wenn sie den geheimnisvollen Schatz des Pharao gefunden haben. Dabei treffen sie auf Pyramiden, Götter, Mumien und natürlich auch den Pharao, allesamt lustige und schräge Gestalten, wie sie vor tausenden von Jahren wohl anzu­treffen waren…

Lassen sie sich vom alten Ägypten verzaubern und begeben sie sich mit den Schauspielern auf eine spannende Zeitreise!

 

Die große Mannschaft des Theater Hörbranz freut sich darauf, Klein (ab etwa 5 Jahren) und Groß an den letzten drei Aufführungen in ein spannendes Abenteuer zu entführen! Für Getränke und kleine Snacks ist während der Pause gesorgt! Ein spannendes und humorvolles Musiktheater in Vorarlberger Mundart für Kinder und Erwachsene von Kindern und Erwachsenen!!

 

Spieltermine:

Donnerstag 18.4.2019, 16:00h

Karsamstag 20.4.2019, 16:00h

Ostermontag 22.4.2019, 16:00h

Vorverkaufsinfo:

Kartenvorverkauf über Internet oder per Telefon (Renate Wild): +43 688 8003733. Die Karten können auch am Freitag 5. April von 14 bis 16:00 Uhr und am Freitag 12. April von 14 bis 16:00 Uhr im Foyer der Raiffeisenbank in Hörbranz gekauft werden.

Wegen der Sicht sind im Saal die vorderen Reihen nur für Kinder reserviert, ansonsten ist freie Platzwahl.

Kinder 6,- (Vorverkauf 5,-), Erwachsene 10,- (Vorverkauf 8,-)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Erfolgreiches Premierenwochenende mit hohem Besuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen