AA

Einbrecher klauten Digtalkameras

Unbekannte haben am Mittwoch früh gegen vier Uhr in Bregenz zugeschlagen. Sie warfen eine Scheibe des Fotogeschäfts Murer ein und flüchteten mit rund 40 Digitalkameras.

Nach einem Einbruch in ein Fotogeschäft am Leutbühel in Bregenz hat der Geschäftsinhaber Bilanz gezogen: Der Schaden sei mit 15- 18.000 Euro nur ungefähr zu beziffern. Die Diebe klauten Digital- und Videokameras, Spiegelreflexkameras, Objektive und weiteres Fotozubehör. Eine Nachbarin hatte am Morgen das Klirren der Scheiben gehört. Die Ermittler haben auf einer benachbarten Baustelle möglicherweise das Tatwerkzeug gefunden, so Geschäftsinhaber Friedrich Murer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbrecher klauten Digtalkameras
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.