AA

e5 Gemeinde kann ein Zeichen setzen

Energiebewusstsein fördern
Energiebewusstsein fördern ©kuehmaier

Schwarzach. Mit der Perspektive einer zukunftsverträglichen Energiepolitik und einem sparsamen, effizienten Umgang mit Energie können die BürgerInnen von Schwarzach auch einen symbolischen Beitrag dazu eisten.

Ziel dabei ist es, am Samstag Abend von 20.30 bis 21.30 Uhr die Lichter möglichst weitgehend abzuschalten, um mit diesem Zeichen auf die Problematik des Klimaschutzes unserer Erde aufmerksam zu machen.
Der WWF als Organisator ruft auch in Österreich alle Menschen, Städte, Gemeinden und Firmen auf, sich auch online an der Aktion zu beteiligen und hat eine eigene Website eingerichtet: www.earthhour.at.
Alle Personen können hier ihr persönliches und symbolisches Zeichen fürs Klima setzen.
Mit einem Eintrag der Adresse kann das Licht ausgeschaltet und eine Kerze angezündet werden. Mit etwas Glück gewinnen die Teilnehmer auch noch ein klimafreundliches Solar-Handy.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzach
  • e5 Gemeinde kann ein Zeichen setzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen