AA

Drei Medaillen für Cross-LäuferInnen

In Abwesenheit der Vorarlberger Cross-Asse sprang Vorarlbergs Nachwuchs in diese Lücke und holte am 18. März 2007 bei ÖLV-Crosslauf-Meisterschaften in Winden (Burgenland) drei Medaillen.

Jakob Mayer (TS Dornbirn) lief in der Kategorie U18 zur Silbermedaille und blieb mit 6:50 Minuten nur 3 Sekunden hinter dem Sieger. Er war der einzige Vorarlberger, der es in der Einzelwertung auf die Siegertreppe schaffte.

Zwei Medaillen gab es dafür in den Teambewerben: Die U14-Schülerinnen der Raiffeisen TS Gisingen mit Nina Schatzmann, Franziska Pohl und Silvana Scheiner landeten auf dem ausgezeichneten zweiten Rang. Eine Bronzemedaille schafften die U16-Athleten der LG Götzis 07 in der Besetzung Daniel Wibmer, Christoph Schatzmann und Pierre Ströhle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Drei Medaillen für Cross-LäuferInnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen