Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Volksschüler aus Eichenberg besuchen die VMS Lochau

Die Schüler der 4. Klasse Volksschule auf "Schnuppertag" in der VMS Lochau.
Die Schüler der 4. Klasse Volksschule auf "Schnuppertag" in der VMS Lochau. ©Schallert
VS Eichenberg in der VMS Lochau

Eichenberg. Mit dem Halbjahreszeugnis steht für die Kinder und Eltern der 4. Klasse der Volksschulen die richtige “Schulwahl” an. Da informierten sich natürlich auch Volksschüler aus Eichenberg bei einem “Tag der offenen Tür” über die vielseitigen Bildungsangebote der Vorarlberger Mittelschule in Lochau, einer modernen Schule in vertrauter dörflicher Umgebung, mit den besten Rahmenbedingungen und viel persönlicher Atmosphäre.

Ob im Musiksaal, im Computerraum, im Physiksaal oder im Zeichensaal, überall wartete auf die jungen Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Und während die Kinder mit viel Begeisterung im Schulhaus unterwegs waren, informierte Dir. Willi Schneider die Eltern über die neue Schule.

Bildungsangebote in der neuen Mittelschule

Die Vorarlberger Mittelschule Lochau verbindet die Vorteile einer kleinen Schule im Ort mit denen des Gymnasiums. Lernen in heterogenen Kleingruppen, individuelles Lernen nach Wochenplänen, EDV-unterstütztes Lernen, kompetenzbezogene Rückmeldungen mittels Feedbackdiagrammen, differenzierte Leistungsbeurteilung oder spezielle Förderkonzepte tragen dazu bei, dass hier auf die Lernbedürfnisse aller Schüler stärker eingegangen werden kann.

Ein durchdachtes Angebot einer umfassenden Schülerbetreuung auch über die normale Unterrichtszeit hinaus mit Mittagstisch und Lernhilfe unterstützt berufstätige Eltern. Aktivitäten wie Projektwochen, Projekttage, Exkursionen oder “Soziales Lernen” tragen zu einer lebenspraktischen Allgemeinbildung bei. Und ob Schul- oder Berufslaufbahn, den Abgängern einer Mittelschule eröffnen sich zudem die vielfältigsten Möglichkeiten, und zwar in alle Richtungen. Eigentlich der ideale Weg, sich pädagogisch gut betreut und ohne zeitlichen Druck auf künftige Entscheidungen vorzubereiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Die Volksschüler aus Eichenberg besuchen die VMS Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen