AA

Buschfeuer rund um Los Angeles

Der Buschbrand im Osten der kalifornischen Metropole Los Angeles hat sich bei Beverly Hills auf einer Fläche von etwa 14 Hektar ausgebreitet.

Mindestens drei Häuser wurden zerstört. Als Folge des Feuers brach die Stromversorgung für etwa 100.000 Menschen im Bezirk Los Angeles zusammen, wie ein Feuerwehrsprecher am Donnerstag mitteilte.

Starke Winde erschwerten die Löscharbeiten, bei denen auch Hubschrauber eingesetzt wurden. Nach einigen Stunden gelang es den etwa 200 Feuerwehrmännern, den Brand einzudämmen. Ein extrem trockener Winter hatte nach Meinung von Experten zu dem frühen Ausbruch des ersten Brandes in diesem Jahr beigetragen. Im Süden Kaliforniens herrscht nach einem trockenen Winter extreme Waldbrandgefahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Buschfeuer rund um Los Angeles
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen