Bulgarien: Heroin für sechs Mio. Euro sichergestellt

©flickr
Bulgarische Zöllner haben an der Grenze zur Türkei 100 Kilogramm Heroin mit einem Schwarzmarktwert von umgerechnet rund sechs Millionen Euro sichergestellt.

Das Heroin wurde bei einer gemeinsamen Aktion mit der US-Antidrogenbehörde (DEA) und türkischen Behörden in einem Lastwagen aus der Türkei gefunden, wie das Hauptzollamt am Mittwoch in Sofia mitteilte.

Die Drogen waren in drei von insgesamt 2.100 Paketen mit Trockenfrüchten und Nüssen versteckt, die für die Niederlande bestimmt waren. Allein in den vergangenen zwei Monaten waren an den drei Grenzübergängen Bulgariens zur Türkei nach offiziellen Angaben insgesamt fast 400 Kilogramm Heroin beschlagnahmt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bulgarien: Heroin für sechs Mio. Euro sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen