Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BROTest-Wochen bei Bäckerei "Der Mann" gestartet

Das Brotsortiment der Bäckerei "Der Mann" ist vielfältig.
Das Brotsortiment der Bäckerei "Der Mann" ist vielfältig. ©pixabay.com (Sujet)
Derzeit sind bei der Bäckerei "Der Mann" wieder die BROTest-Wochen. Kunden erhalten bis Ende Oktober verschiedene Brotsorten vergünstigt und gratis Kostproben werden bei ausgewählten Filialen verteilt.

Bis 28. Oktober lädt die Traditionsbäckerei “Der Mann” wieder zu den BROTest-Wochen ein. Dabei ist täglich in einer der 78 Filialen in und rund um Wien ein anderes Brot vergünstigt erhältlich und an ausgewählten Standorten werden Brote gratis verteilt. Das Sortiment reicht vom klassischen Bauernlaib über das Nurkorn Brot bis zum Mannolino, einem italienischen Weißbrot.

Gratis-Brot & Rabatte: Bäckerei “Der Mann” lädt zu BROTest-Wochen

Trotz modernster Technik legt die Bäckerei “Der Mann” Wert darauf, ihr Sortiment in Handarbeit zu fertigen. Striezel werden per Hand geflochten, Kleingebäck wird von den Konditoren und Bäckern geformt und verziert. Beim jährlich stattfindenden Brotschwerpunkt können die Kunden im Zuge der BROTest-Wochen in die Brotvielfalt der Traditionsbäckerei eintauchen.

“Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Qualität und Vielfalt unserer Produkte hervorzuheben. Wir passen unser Sortiment an die ständig wechselnden Kundenbedürfnisse an und beinahe alle unsere Brote sind vegan. Mit den BROTest-Wochen wollen wir unseren KundInnen unser umfangreiches Backwaren-Sortiment einmal mehr näher bringen”, so Bäckermeister Kurt Mann.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • BROTest-Wochen bei Bäckerei "Der Mann" gestartet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen