Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Integra wird neuer Postpartner

Integra betreibt künftig acht Postpartnerschaften
Integra betreibt künftig acht Postpartnerschaften ©Integra Vorarlberg
Bregenz. Mariahilf wird neuer Postpartnerstandort. Nach der Umwandlung der Poststelle in Bregenz Schendlingen übernahm im Jahr 2013 das Farbengeschäft Cocolori & Micheluzzi in Bregenz-Schendlingen die Post-Partnerschaft.

Die Kunden zeigten sich überaus zufrieden mit dem neuen Service, nach rund 8 Monaten beendet das Unternehmen nun die Postpartnerschaft. Mit Integra Vorarlberg konnte ein Nachfolger gefunden werden, der bereits über viel Erfahrung als Postpartner mit bislang sieben Standorten im Vorarlberger Unterland verfügt. „Einerseits soll die Nahversorgung mit Dienstleistungen des täglichen Bedarfs gesichert sein, andererseits geht es um die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen”, erklärt Integra Geschäftsführer Stefan Koch (Bereich Arbeit).

Umbau

Hierbei wird ein gemeinnütziger und sozialer Zweck verfolgt, da die neuen Stellen für die Theorie- und Praxisqualifizierung von arbeitsuchenden Menschen zur Verfügung stehen. Insbesondere ältere Arbeitsuchende und Wiedereinsteigerinnen können so hochwertige und sinnvolle Arbeitsplätze mit guten Vermittlungschancen vorfinden. Die Mitarbeiter/innen werden intensiv vorbereitet, sind gut betreut und angeleitet. Die neue Postpartnerstelle ist in das bestehende Second Hand – Geschäft der Integra, welches in den letzten Tagen grundlegend renoviert und um 70 m² erweitert wurde, integriert.

Neueröffnung

In das neue „Schmuckkästchen” an der Kreuzung Brielgasse-Mariahilfstraße (ehemaliger Baschnegger) wurde viel investiert um die qualitätsvolle Bedienung der Kunden zu gewährleisten. Das Geschäft bietet aber auch weiterhin mit gut erhaltenen Secondhandwaren „erste Qualität aus zweiter Hand” und firmiert nun konform dem Muttergeschäft in der Innenstadt unter dem Titel: „Siebensachen Mariahilf”. Ab Mittwoch, den 23. April wird der Betrieb aufgenommen. Am selben Tag um 17:00 Uhr findet eine kleine Eröffnungsfeier im Beisein von Bürgermeister Markus Linhart statt. Mehr zum breiten Angebot von Integra auf www.integra.or.at.

Öffnungszeiten

Mo – Fr, 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:30 Uhr

SA, 09:00 – 12:00 Uhr (ohne Postdienstleistung)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Integra wird neuer Postpartner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen