AA

Bregenz: Einbruchsserie geklärt

Die Polizei hat einen 24-jährigen Mann ausgeforscht, der im Verdacht steht, in den letzten drei Jahren eine Vielzahl von Einbruchsdiebstählen und Diebstählen begangen zu haben.

Den Großteil der Straftaten verübte der Bregenzer in den letzten drei Monaten, das Hauptziel seiner Einbruchsdiebstähle waren meist Geschäftsobjekte.

Insgesamt konnten dem Mann 25 Eigentumsdelikte nachgewiesen werden, wobei die Ermittlungen noch andauern. Zum Verhängnis wurde dem arbeits- und mittellosen Mann, dass er einen Lebensstil weit über seinen finanziellen Verhältnissen pflegte.

Der Verdächtige wurde am Montag Nachmittag in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz: Einbruchsserie geklärt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.