Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beteiligte(r) bitte melden

Eine 13-Jährige fuhr am Mittwoch Nachmittag in Dornbirn bei einer Kreuzung auf einen stehenden PKW auf und verletzte sich.

Am Mittwoch
gegen 18:00 Uhr fuhr eine 13 Jahre alte Radfahrerin in Dornbirn auf der
Webergasse in Richtung Bildgasse.

Dabei dürfte sie einen, bei der Bäckerei
Kopf verkehrsbedingt abgebremsten Pkw, übersehen und auf diesen aufgefahren
sein.

Das Mädchen kam dabei zum Sturz und zog sich, wie erst später
festgestellt werden konnte, Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der
Pkw-Lenker wird nun ersucht sich beim Gendamerie Dornbirn zu melden!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beteiligte(r) bitte melden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.