AA

Baltimore: Mutter holt ihren randalierenden Sohn von der Straße

Mama holt ihren Sohn vom Randalieren nach Hause - und zwar mit Nachdruck!
Mama holt ihren Sohn vom Randalieren nach Hause - und zwar mit Nachdruck! ©YT/Screenshot
Baltimore brennt. Die Stadt wird von den schlimmsten Ausschreitungen erschüttert, die die USA seit langem gesehen haben. Aber es geht auch anders: Mitten unter den wütenden Jugendlichen entdeckt eine Frau einen alten Bekannten - ihren Sohn.
Ausschreitungen in Baltimore
Die Bilder der Unruhen

Selbst der härteste Randalierer hat ein Problem, wenn plötzlich seine Mutter vor ihm steht. “Was zum Teufel glaubst du eigentlich, was du hier machst?!” schnauzt die wütende Frau und stürzt sich in die Menge.

Der angesprochene Jüngling, gerade eben noch knallhartes und vermummtes Mitglied einer Gruppe, ergreift alleine die Flucht – vergeblich. Die resolute Dame lässt nicht locker, mit ein paar kräftigen Schlägen an den Kopf und noch kräftigeren Ausdrücken auf den Lippen treibt sie ihn vor sich her.

Mutter prügelt ihren randalierenden Sohn nach Hause

In den sozialen Medien wird das Video zum Hit, die User sind begeistert und feiern die Frau bereits als “Mutter des Jahres”. Videos auf Instagram zeigen das Geschehen aus anderen Perspektiven:

 

Vietnam-Veteran: “Ich bin Amerikaner”

Auch andere Videos zeigen, dass es inmitten der heftigen Ausschreitungen Momente der Besonnenheit gibt. Da wäre zum Beispiel Robert Valentine, schwarzer Vietnam-Veteran, der seine Nachbarschaft vor den Randalierern schützen will: “Ich bin nicht schwarz, nicht weiß, nicht rot, nicht gelb – ich bin Amerikaner”, sagt der CNN. Die Jugendlichen sollten lieber nach Hause gehen und etwas aus ihrem Leben machen.

Protest mit Michael Jackson

Dieser Jugendlicher bringt seinen Protest musikalisch zum Ausdruck. Statt mit Steinen zu werfen und Autos anzuzünden, tanzt er auf einer Kreuzung zu Michael Jacksons “Beat It”, 100 Meter von der Polizeikette entfernt. Und wie heißt es so schön im Hit des King of Pop: “It doesn’t matter who’s wrong or right. Just beat it.” (red)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Baltimore: Mutter holt ihren randalierenden Sohn von der Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen