AA

Austria Lustenau auf Teambuilding

v.l.n.r. Trainer Helgi Kolvidsson, StĂĽrmer Thiago de Lima Silva.
v.l.n.r. Trainer Helgi Kolvidsson, StĂĽrmer Thiago de Lima Silva. ©Lech ZĂĽrs Tourismus GmbH
Lech. Der SC Austria Lustenau befindet sich seit letzten Sonntag traditionell auf Sommer-Teambulding in Lech am Arlberg.

Mit der einzigartigen Vielfalt zum nachhaltigen Höhentraining, die die Natur auf 1450m mit sich bringt, werden die Kicker für den Sommer fit gemacht. Unterstützt werden die Spieler hierbei von ihrem wohl größten Lecher Fan Clemens Walch, der in seiner heimischen Wohlfühloase „Hotel Gotthard” nach dem Training für Entspannung sorgt.

 

Heute lassen es sich die Fußballprofis nicht nehmen und joggen beim Benefizlauf der Pfarrkirche Lech für das in Ecuador angesiedelte Casa Maria Amor mit. Auch Klettern, Mountainbiking oder intensives Fitnesstraining im bestens ausgestatteten Sportpark Lech lassen neben dem herkömmlichen Fußballtraining auf eine vielversprechende, erfolgreiche Sommer-Fußballsaison des Ländle Clubs hoffen.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Austria Lustenau auf Teambuilding
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen