AA

Auf die Fahrbahn geschleudert

Ein 56-jähriger Motorradlenker stieß auf der Hohenemserstraße (B203) mit einem LKW zusammen. Er zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. [6.9.99]

Am 6.9.1999 gegen 09.20 Uhr fuhr ein 56 J. alter Motorradlenker auf der
Hohenemserstraße (B203) von Lustenau kommend in Richtung Hohenems und bog bei
der Schweizerhaus-Kreuzung Richtung Dornbirn ab.

Dabei dürfte er einen aus
Richtung Hohenems kommenden Lkw übersehen haben und stieß im
Kreuzungsbereich mit diesem zusammen. Der Motorradlenker wurde auf die
Fahrbahn geschleudert und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu.

Er
wurde mit dem Hubschrauber des BMI in das Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

zurück

(Bild: VN-Archiv)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auf die Fahrbahn geschleudert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.