Arbeitsunfall in Riezlern

Am Montag Nachmittag war ein 51 Jahre alter Mann aus Mittelberg im Bereich des Wanderweges "Fuchsloch-Hinterenge" in Riezlern mit Motorsägearbeiten beschäftigt.

Vermutlich auf Grund von Unachtsamkeit beim Hantieren mit der Motorsäge rutschte er ab und schnitt sich in den rechten Unterschenkel. Die größte Einwirkung wurde durch die Schutzhose verhindert. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Riezlern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen