AA

Arbeitsunfall in Feldkirch

©BilderBox
Feldkirch - Ein 50-jähriger Arbeiter stürzte am Dienstag in Feldkirch bei Fräsarbeiten und verletzte sich unbestimmten Grades.

Am Dienstag gegen 08.50 Uhr war ein 50jähriger Arbeiter in Feldkirch mit Elektroinstallationen beschäftigt. Dabei stand er auf einer 2 m hohen Stehleiter und fräste mit einer Betonfräse in das Mauerwerk, um Leitungen zu verlegen. Während der Fräsarbeiten stürtze er ohne Fremdeinwirkung um und verletzte sich dabei. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen