Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitslosigkeit stieg im Mai um 6,9 Prozent - Fast 400.000 ohne Job

DIe Arbeitslosenquote ist ungebrochen hoch.
DIe Arbeitslosenquote ist ungebrochen hoch. ©APA
Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist auch im Mai wieder gestiegen: Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren um 6,9 Prozent mehr Menschen ohne Job.

Damit belief sich die Zahl der Arbeitslosen (vorgemerkte Arbeitslose und Schulungsteilnehmer) auf 395.518 Personen, teilte das AMS am Montag mit. Die (nationale) Arbeitslosenquote lag bei 8,6 Prozent, um 0,9 Punkte höher als im Vorjahr.

Überdurchschnittlicher Anstieg bei Personen ab 50

Überdurchschnittlich stark stieg im Mai wieder die Arbeitslosigkeit von Personen ab 50 Jahren mit 16,8 Prozent und bei Ausländern mit 24,2 Prozent. Bei Männern (+15,3 Prozent) war der Zuwachs deutlich stärker als bei Frauen (+11,4 Prozent). (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Arbeitslosigkeit stieg im Mai um 6,9 Prozent - Fast 400.000 ohne Job
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen