Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitslosengeld: AK startet österreichweite Online-Umfrage

Die AK startet heute eine Umfrage zur Arbeitslosigkeit.
Die AK startet heute eine Umfrage zur Arbeitslosigkeit. ©pixabay.com (Themenbild)
Die Arbeiterkammer startet mit heute eine österreichweite Online-Umfrage, was Arbeitnehmern bei der Arbeitslosenversicherung wichtig ist.

In Österreich werden jährlich fast eine Million Arbeitnehmer zumindest einmal arbeitslos, schreibt die Arbeiterkammer (AK) in einer Aussendung. Die AK startet heute, Montag, eine österreichweite Online-Umfrage, bei der erhoben werden soll, was Arbeitnehmern bei der Arbeitslosenversicherung wichtig ist.

Firmeninsolvenzen oft Grund für Arbeitslosigkeit

Gründe für den Verlust des Anstellungsverhältnisses seien etwa Firmeninsolvenzen, Unternehmen, die bei schlechter Auftragslage Personal abbauen oder solche, die ältere Mitarbeiter kündigen und ausgelernte Lehrlinge nicht weiter anstellen. Jobverlust könne heutzutage jeden Arbeitnehmer treffen, soziale Absicherung, wie die Arbeitslosenversicherung, sei dann besonders wichtig, so AK-Experte Gernot Mitter.

Der Druck auf Arbeitslose sei in letzter Zeit durch Bestrebungen, Leistungen für Arbeitssuchende zu kürzen, massiv gestiegen. "Das ist mit Garantie der falsche Weg. Die Arbeitslosigkeit gehört bekämpft und nicht die Arbeitssuchenden", fordert die AK.

AK will Infos zur Arbeitslosenversicherung sammeln

Mit einer Online-Umfrage unter www.arbeiterkammer.at/umfrage will die AK nun Informationen zur Arbeitslosenversicherung sammeln. Konkret soll zum Beispiel erhoben werden, wie hoch das Arbeitslosengeld sein soll, über welchen Zeitraum sich die Auszahlungsdauer erstrecken soll oder inwiefern Fehlverhalten der Bezieher zur Sperre des Arbeitslosengeldes führen soll.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Arbeitslosengeld: AK startet österreichweite Online-Umfrage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen