AA

Alter Strafbefehl wurde fällig

Weil ihn eine 25-jährige Schweizerin in Lindau am Sonntagabend in einen Verkehrsunfall verwickelte, musste ein 26-jähriger in Wolfurt bei Bregenz wohnhafter Türke doch noch einen alten Strafbefehl bezahlen.

Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass gegen den 26-Jährigen ein Haftbefehl einer oberbayrischen Staatsanwaltschaft bestand. Der Mann war wegen Urkundenfälschung aufgefallen und hatte den fälligen Strafbefehl nicht beglichen.

Nach Hinterlegung der Ersatzfreiheitsstrafe konnte der 26-Jährige seine Reise fortsetzen, teilte die Polizei in Lindau am Montag mit. Bei dem von der Schweizerin verursachten Unfall war es bei Blechschaden geblieben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alter Strafbefehl wurde fällig
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.