Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alptage in Au und Mellau

Auch in Mellau kehrten die Alpler in´s Tal zurück
Auch in Mellau kehrten die Alpler in´s Tal zurück ©Annemarie Kaufmann
Auch in Au und Mellau herrschte bereits am frühen Morgen reges Treiben. Hier zogen die Alpen Wildgunten, Vordersuttis, Hintersuttis sowie die  Wald-Alpe in´s Tal zurück. In Au kehrten die Alpen Annalp, Säckel, Brändler, Tobel, Mitteldiedams, Hinterüntschen und Unterdiedams heim.
Alpabtrieb in Mellau

Müde, aber stolz und glücklich, beendeten die Hirten mit ihren Herden nach rund dreimonatiger Alpzeit eine schöne, aber auch arbeitsreiche und anstrengende Zeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Alptage in Au und Mellau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen