Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A14: Lärmschutz-Maßnahmen

Begonnen wurde mit dem Bau der längst eingeforderten Lärmschutzwände an der A 14 Rheintalautobahn im Bereich Anschlussstelle Lochau-Hörbranz bis hin zur Einfahrt in den Pfändertunnel.

Die zwischen zwei und vier Meter hohen Lärmschutzwände beiderseits der Autobahn werden großteils auf dem bereits bestehenden Autobahndamm errichtet. Auch die Umkehrbrücke vor dem Tunnel erhält eine zwei Meter hohe Lärmschutzverkleidung und die Einfahrtgalerie in den Tunnel wird verglast. Die Finanzierung erfolgt durch die ASFINAG, Baufertigstellung ist für Frühjahr 2006 vorgesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A14: Lärmschutz-Maßnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen