Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

100 Straßenkünstler beim Gauklerfestival

100 Zauberer, Musikanten, Akrobaten und Jongleure aus über zehn Ländern werden beim 19. Gauklerfestival am 29. und 30. Juli in der historischen Innenstadt von Feldkirch erwartet.

Wie jedes Jahr wird auch heuer mit 20.000 Besuchern gerechnet, die sich in die bunte Welt der Straßenkünstler entführen lassen.

Der Organisator des 19. Feldkircher Gauklerfestivals, die Feldkircher Werbe- und Tourismus GmbH, hat aus über 300 Bewerbungen von Gauklern ausgewählt. In Feldkirch dürfen nur Künstler auftreten, die ohne Hilfsmittel auskommen.

Ab Freitagmittag bevölkern die Gaukler die Gassen und Plätze der Montfortstadt, darunter etwa Mime-Clown Jordi aus Italien, Straßenartist Bobarino aus den USA und Lucy Lou aus Deutschland mit ihrer Feuershow. Höhepunkt des 19. Gauklerfestivals ist ein großer Abschlussabend am Samstag, bei dem die besten Gauklertruppen des Festivals gemeinsam eine Show bestreiten. Der Besuch sowohl des Gauklerspektaktels als auch des Abschlussabends ist kostenlos. Freiwillige geleistete Spenden werden beim Finale an die Künstler verteilt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 100 Straßenkünstler beim Gauklerfestival
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen