GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ortsvereinsturnier Dafins 2017

Sieger
Sieger ©ws
Am vergangenen Wochenende (vom 23. - 25. Juni 2017) fand in Dafins das jährliche Ortsvereine- und Firmenturnier statt.
Ortsvereine- und Firmenturnier 2017 i

Einmal mehr zeigten die Dafinser ihren Zusammenhalt, wurde doch dieses Turnier von mehreren Vereinen (Freizeitclub Remember, OFZW-Zug Dafins, Dafinser Chörle, Dafins 797, Üsre Krona und Kulturverein Dafins) organisiert und ausgerichtet. Vorab, ein “Hammer” organisiertes Turnier. Neben Fußballspiele tolle Nebenbewerbe, wie z.B. Kuhglocken werfen, Gummibärle in Rekordzeit an einem Faden nur mit dem Mund aufziehen usw. Auch ein Hauptpreis konnte bei einem “Kuhfladen-Lotto” (ein Super Gasgriller) gewonnen werden. Eine Kuh vom Landwirt Georg Keckeis spannte die Zuschauer auf eine lange Folter, bis sie endlich ihren “Fladen” setzte.

Der Freitag abend galt ganz der Kultur. Gabi Fleisch eröffnete das Festwochenende mit dem Kabarett “GrillFleisch”. Unzählige Lacher und Szenen Applaus des Publikums sorgten für Super Stimmung. Im Anschluss fand die Auslosung der Gruppen für die Spiele am Samstag statt. Alte Filme vom Dorfleben in Dafins rundeten den ersten Festabend ab.

Am Samstag begannen dann die Gruppenspiele im Fussball und die Nebenbewerbe. Die Stimmung bei den teilnehmenden Mannschaften und dem Publikum war einzig artig

Am Samstag Abend heizte dann das “Wälder Echo” dem Publikum im “Pumpevollen” Zelt so richtig ein. Das BAR-Personal hatte alle Hände voll zu tun die Gäste schnellst möglich mit entsprechenden Getränken zu versorgen.

Am Sonntag wurden dann die Spiele fort gesetzt. Im Zelt sorgten die “Üsax-Brass” für Frühschoppenstimmung. 

In einem tollen Finalspiel konnten sich dann die Bücherei mit ihrem jungen Team unter Trainer Elmar Lampert mit einem 2:1 gegen den FC Zwischenwasser durchsetzen. Auch bei der Preisverteilung hatten die Organisatoren eine geniale Idee, so erhielten alle teilgenommen Mannschaften nicht einen Pokal, sondern eine Milchkanne als Erinnerung. Die Siegermannschaft natürlich aber zusätzlich noch einen Riesen Pokal.

Auch ein Novum, trotz tollem Abendprogramm, es wurde kein Eintritt verlangt. Angefangen vom Getränk, den Würstle, dem Grillfleisch bis zu tollen “Nudelgerichten” waren die Preise mehr als moderat. Ein großes Dankeschön an die Veranstalter (die Hälfte der “Dafinser” war im Einsatz), hier könnten sich die Großen Herren “der Politik” einmal veranschaulichen lassen, was sozialer Zusammenhalt bedeutet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Ortsvereinsturnier Dafins 2017
Kommentare
Noch 1000 Zeichen