GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

US-Musiker Bradford Lee Parker stirbt auf offener Bühne

Der Schlagzeuger erlitt auf der Bühne einen Herzinfarkt
Der Schlagzeuger erlitt auf der Bühne einen Herzinfarkt ©YouTube
Der US-Musiker Bradford Lee Parker ist während eines Konzerts in Brasilien auf offener Bühne gestorben. Der 59-jährige Schlagzeuger der Discoband Generation Esmeralda habe im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais einen Herzinfarkt erlitten.

Dies berichtete die Tageszeitung “O Globo”. Die Zeitung berief sich dabei auf Angaben der Band. Demnach brach Parker bei einem Auftritt in der Stadt Uba am Sonntagmorgen über seinem Schlagzeug zusammen. Das Konzert wurde den Angaben zufolge umgehend abgebrochen. Im Spital, wohin Parker gebracht worden sei, hätten die Ärzte nichts mehr für ihn tun können. Nach Angaben der Zeitung sollte Parkers Leiche noch am Montag in seine kalifornische Heimat gebracht werden.

Parker erlitt Herzinfarkt auf der Bühne

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Stars
  3. US-Musiker Bradford Lee Parker stirbt auf offener Bühne
Kommentare
Noch 1000 Zeichen