Panda-Bub Fu Bao hat neue Lieblingsbeschäftigung: Schaukeln

Panda-Bub Fu Bao hat neue Lieblingsbeschäftigung: Schaukeln

Vor 5 Std. | Zum Spielen, Klettern und dem Erkunden des Geheges kommt eine neue Lieblingsbeschäftigung für den Pandabub des Tiergartens Schönbrunn: das Schaukeln. Und beim Spielen ist Fu Bao ganz schön übermütig.
mehr »
Ausgerissene Pferde und Gänse von Feuerwehr in Baden eingefangen

Ausgerissene Pferde und Gänse von Feuerwehr in Baden eingefangen

20.04.2014 | Am Karsamstag wurde eine Gänsefamilie von der Feuerwehr in Baden in Sicherheit gebracht. Am Donnerstag zuvor wurden ein Hengst, eine Stude und ein Fohlen eingefangen, die zurvor ausgerissen waren.
mehr »
Werbung
Dreifarbwaran-Pärchen ins Haus des Meeres in Wien eingezogen

Dreifarbwaran-Pärchen ins Haus des Meeres in Wien eingezogen

17.04.2014 | Attraktion im Haus des Meeres: Obwohl recht bunt und bis zu 1,80 Meter lang, ist der Dreifarbwaran, lateinisch Varanus yuwonoi, erst im Jahr 1998 erstmals wissenschaftlich beschrieben worden. Ein Pärchen dieser Art lebt nun im Haus des Meeres.
mehr »
Elefanten-Kinder Iqhwa und Tuluba in Schönbrunn nun Spielgefährten

Elefanten-Kinder Iqhwa und Tuluba in Schönbrunn nun Spielgefährten

17.04.2014 | Erfreuliche Nachrichten aus dem Wiener Tiergarten: Die siebenköpfige Elefantenherde ist wieder vereint. Leitkuh Tonga wurde vor der Geburt der kleinen Iqhwa im vergangenen September gemeinsam mit ihrer ersten Tochter Mongu von der restlichen Herde getrennt.
mehr »
Vier Pfoten warnt zu Ostern vor Käfigeiern in Fertigprodukten

Vier Pfoten warnt zu Ostern vor Käfigeiern in Fertigprodukten

16.04.2014 | Am Mittwoch vor Ostern hat die Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" vor versteckten Käfigeiern in Produkten wie Süßwaren, Nudeln oder Mayonnaise gewarnt. Für jedes zweite Ei besteht nämlich keine Kennzeichnungspflicht.
mehr »
Feuerwehr rückt zur "Entenrettung" auf der Wollzeile in Wien aus

Feuerwehr rückt zur "Entenrettung" auf der Wollzeile in Wien aus

14.04.2014 | Für die Wiener Berufsfeuerwehr gab es am Montagabend einen ungewöhnlichen Einsatz: Sie musste zur "Entenrettung" in der Innenstadt ausrücken.
mehr »
Eisbärenwelt im Wiener Tiergarten Schönbrunn öffnet am 23. Mai

Eisbärenwelt im Wiener Tiergarten Schönbrunn öffnet am 23. Mai

14.04.2014 | Ranzo und Lynn werden bald übersiedeln. Die Arbeiten an der neuen Eisbärenwelt im Tiergarten Schönbrunn in Wien-Hietzing laufen auf Hochtouren. Dank des milden Winters wird die Anlage nach zweieinhalbjähriger Bauzeit plangemäß fertig.
mehr »
Gleichenfeier für das neue TierQuarTier Wien

Gleichenfeier für das neue TierQuarTier Wien

10.04.2014 | Der Rohbau ist fertig, die Deckenplatten eingehoben: Das neue TierQuarTier in Wien-Donaustadt feierte am Donnerstag Gleichenfeier. Tierschutzstadträtin Ulli Sima gab sich beim Pressetermin begeistert von dem Baufortschritt.
mehr »
Marder nagen jetzt vermehrt an Autos

Marder nagen jetzt vermehrt an Autos

10.04.2014 | Auf dem Speiseplan der Marder stehen jetzt vermehrt Autos, Kabel, Gummischläuche und -matten. Der Motorraum von Autos ist für Marder bei ihren nächtlichen Streifzügen ein beliebter Erholungsort.
mehr »
Japan tötete 251 Zwergwale in der Antarktis

Japan tötete 251 Zwergwale in der Antarktis

09.04.2014 | Japan hat in seiner vermutlich letzten Jagdsaison in der Antarktis im laufenden Jahr insgesamt 251 Zwergwale getötet. Die Zahl lag nach Angaben der japanischen Fischereibehörde vom späten Dienstag demnach wesentlich höher als im Vorjahr, als 103 Zwergwale getötet worden waren. Allerdings wurde das Ziel von 935 Tieren weit verfehlt.
5 mehr »
Wiesenbrüter lieben das Schweizer Ried

Wiesenbrüter lieben das Schweizer Ried

09.04.2014 | Lustenau - Riedstraße: Wie sich die Vogelwelt mit einem möglichen Bau der „Z"-Variante verträgt, wird sich bald weisen.
mehr »
Peter Rapp übernimmt Patenschaft für Waldrappe im Tiergarten Schönbrunn

Peter Rapp übernimmt Patenschaft für Waldrappe im Tiergarten Schönbrunn

08.04.2014 | Sie sind praktisch Namenskollegen: ORF-Moderator Peter Rapp und der Waldrapp, eine hochbedrohte Vogelart. Seit der Entertainer die schwarzen Vögel das erste Mal gesehen hat, ist er von ihnen begeistert. Nun hat er im Tiergarten Schönbrunn die Ehrenpatenschaft für sie übernommen.
mehr »
"Schiege" auf irischem Bauernhof zur Welt gekommen

"Schiege" auf irischem Bauernhof zur Welt gekommen

07.04.2014 | Auf einem irischen Bauernhof ist offenbar eine "Schiege" - eine seltene Kreuzung aus Schaf und Ziege - zur Welt gekommen. Das "Geep" (englisches Wortspiel aus sheep und goat) sei knapp drei Wochen alt.
3 mehr »
Diese Koalas verzaubern mit ihren süßen Selfies das Netz

Diese Koalas verzaubern mit ihren süßen Selfies das Netz

03.04.2014 | Dass die halbe Welt selbstgeschossene Fotos von sich selbst ins Netz stellt und jedem zeigt, der es sehen will oder auch nicht, daran haben wir uns ja schon gewöhnt. Aber an diesen Selfies zweier Koalas im Zoo von Sydney kommt man nun wirklich nicht vorbei, oder?
1 mehr »
Meet the Bees: Zweitägige Bienenschutzkonferenz in Wien

Meet the Bees: Zweitägige Bienenschutzkonferenz in Wien

03.04.2014 | Am Donnerstag hat in Wien die von Global 2000 veranstaltetet Bienenschutzkonferenz "Meet the Bees" begonnen.
mehr »
Tierrettung: Geschwister-Käuzchen fielen in Wien-Hietzing aus dem Nest

Tierrettung: Geschwister-Käuzchen fielen in Wien-Hietzing aus dem Nest

02.04.2014 | Eine Familienzusammenführung der besonderen Art gelang bei zwei Waldkäuzchen-Küken, die kurz nacheinander in Wien-Hietzing gerettet wurden. In der Eulen- und Greifvogelstation (EGS) fanden die fedrigen Gesellen durch Zufall wieder zueinander.
mehr »
Nachwuchs bei den Kattas im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Nachwuchs bei den Kattas im Wiener Tiergarten Schönbrunn

31.03.2014 | Im Tiergarten Schönbrunn freut man sich über Nachwuchs bei den Kattas: Drei Jungtiere wurden Mitte März geboren.
mehr »
VOL(L) liab: Tierbabies in Vorarlberg

VOL(L) liab: Tierbabies in Vorarlberg

28.03.2014 | Feldkirch, Wolfurt. Der Frühling bringt nicht nur die Pflanzen zum Sprießen und Erblühen, auch die Tiere in den heimischen Parks bringen neues Leben zur Welt.
mehr »
Aruba: Seltenste Klapperschlange im Haus des Meeres in Wien zu sehen

Aruba: Seltenste Klapperschlange im Haus des Meeres in Wien zu sehen

27.03.2014 | In der der Reptilienabteilung des Haus des Meeres in Wien kann man die seltenste Klapperschlange der Welt bestaunen: Die Aruba residiert im ersten Stockwerk des Flakturms.
mehr »
Platz gesucht: Neues Wild-Katzen-Projekt im Wiener Tierschutzhaus

Platz gesucht: Neues Wild-Katzen-Projekt im Wiener Tierschutzhaus

27.03.2014 | "Unser Wunsch nach Freiheit" ist der Name eines neuen Projektes im Wiener Tierschutzhaus. Dabei werden Plätze für verwilderte Hauskatzen gesucht, die kein Zuhause im eigentlichen Sinn, sondern einen Ort suchen, wo sie möglichst ungestört leben können.
mehr »
Tierfreundliche Hotels in Wien: Adressen für Urlaub mit Hund und Katze

Tierfreundliche Hotels in Wien: Adressen für Urlaub mit Hund und Katze

26.03.2014 | Viele Menschen, die in Wien Urlaub machen wollen, möchten dabei nicht auf ihren geliebten Vierbeiner verzichten. Doch in den meisten Hotels darf man Hund oder Katze nicht ohne Weiteres mitbringen. VIENNA.AT stellt tierfreundliche Hotels vor.
7 mehr »
Lipizzaner werden unter die Lupe genommen

Lipizzaner werden unter die Lupe genommen

21.03.2014 | Was macht Lipizzaner einzigartig? Die Tiere der Spanischen Hofreitschule und des Gestüts Piber werden erneut zu Objekten wissenschaftlicher Untersuchungen von außen und von innen.
mehr »
Rabenvögel haben Freunde und Feinde

Rabenvögel haben Freunde und Feinde

21.03.2014 | Schwarzach - Rabenkrähen scheiden die Geister: Jäger und Landwirte sehen sie als Störenfriede und Schädlinge, die man durch Jagdmaßnahmen reduzieren muss, viele Vogelexperten betrachten sie als hochintelligente Wesen, deren Population man natürlich regeln sollte.
44 mehr »
Jährlich "verenden" 3000 Kälber im Land

Jährlich "verenden" 3000 Kälber im Land

21.03.2014 | Bregenz - Eine Anfrage der Grünen zu „überflüssigen" Stierkälbern hat viele Vorarlberger aufgerüttelt. Was passiert mit den Tieren, die in einer auf Milchwirtschaft fokussierten Landwirtschaft praktisch wertlos sind?'
36 mehr »
Nordeuropäische Eisbären ziehen in neues Gehege in Schönbrunn

Nordeuropäische Eisbären ziehen in neues Gehege in Schönbrunn

19.03.2014 | Die neue Eisbärenwelt "Franz Josef Land" im Tiergarten Schönbrunn soll Ende Mai eröffnet werden. Nun steht fest, dass zwei Tiere aus Nordeuropa dort einziehen werden. Beide Eisbären sind zwei Jahre alt und sollen miteinander aufwachsen.
mehr »
Robbenjagd in Kanada: Tierschützer-Protest in der Wiener Innenstadt

Robbenjagd in Kanada: Tierschützer-Protest in der Wiener Innenstadt

18.03.2014 | Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) am Dienstag in der Wiener City gegen die jährliche Robbenjagd an der Ostküste Kanadas protestiert. Hunderttausende Robbenbabys würden erschossen oder erschlagen, teils sogar noch lebendig gehäutet, so die Tierschützer, die sich am Stephansplatz positioniert hatten.
mehr »
Frühlingstemperaturen in Wien: Startschuss für Krötenwanderungen

Frühlingstemperaturen in Wien: Startschuss für Krötenwanderungen

18.03.2014 | Mit den derzeit vorherrschenden Frühlingstemperaturen beginnen auch die Kröten in der Millionenstadt wieder zu wandern - nämlich zurück zu ihren Laichplätzen in Wiens Tümpeln und Gewässern. Schutz bieten ihnen dabei spezielle Tunnelsysteme.
mehr »
Kleiner großer Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Baby-Anakondas

Kleiner großer Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Baby-Anakondas

17.03.2014 | Im Tiergarten Schönbrunn gibt es wieder Nachwuchs: Die kleinen Großen Anakondas werden ihrem Namen dabei von Anfang an gerecht.
mehr »
Kleintierklinik Breitensee bietet zahlreiche Vorträge für Tierhalter

Kleintierklinik Breitensee bietet zahlreiche Vorträge für Tierhalter

13.03.2014 | Für Hunde- oder Katzenhalter, denen das Wohl ihrer Vierbeiner am Herzen liegt, bietet die Kleintierklinik Breitensee in Wien-Penzing nicht nur medizinische Versorgung, sondern auch informative Kurse und Informationsabende. Wir haben die Highlights für Sie.
mehr »
Illegaler Welpenhandel: Erneut Hund bei Pärchen gefunden

Illegaler Welpenhandel: Erneut Hund bei Pärchen gefunden

13.03.2014 | In der Wohnung jenes Wiener Pärchens, das vergangene Woche wegen des Verkaufs von kranken und viel zu jungen Hundewelpen am Landesgericht verurteilt worden waren, ist nun erneut ein serbischer Malteserwelpe mit ungültigem Impfpass gefunden worden.
mehr »
Gratis-Tierfutter-Aktion am 12. März 2014 in Sozialmarkt in Wien-Floridsdorf

Gratis-Tierfutter-Aktion am 12. März 2014 in Sozialmarkt in Wien-Floridsdorf

12.03.2014 | Am Mittwoch wird es den Lieblingen hunderter Sozialmarkt-Kunden an nichts fehlen: Der Samariterbund Wien startet die große Gratis-Aktion, bei der insgesamt 1,2 Tonnen Hunde- und Katzenfutter kostenlos an Herrchen und Frauchen verteilt werden.
mehr »
Schönbrunner Panda-Bub Fu Bao unternimmt ersten Ausflug ins Freie

Schönbrunner Panda-Bub Fu Bao unternimmt ersten Ausflug ins Freie

12.03.2014 | Der kleine Panda-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn hat einen großen Schritt getan. Das sieben Monate alte Panda-Männchen Fu Bao, das bereits geschickt im Klettern ist, durfte seine Mutter Yang Yang Mittwochfrüh erstmals in die Außenanlage begleiten.
mehr »
Igel erwachen zu früh aus dem Winterschlaf

Igel erwachen zu früh aus dem Winterschlaf

11.03.2014 | Die momentanen warmen Temperaturen locken nicht nur uns Menschen wieder ins Freie, auch Igel, die in der Regel von Anfang Oktober bis Ende März ihren Winterschlaf halten, werden von den wärmenden Sonnenstrahlen viel zu früh ins Freie gelockt.
mehr »
Kochbuch veröffentlicht: Wie bereite ich artengeschützte Tiere zu?

Kochbuch veröffentlicht: Wie bereite ich artengeschützte Tiere zu?

07.03.2014 | Ein Kochbuch des Fischereireviers Freistadt versetzt die Tierschützer der Pfotenhilfe in Aufregung. Neben zahlreichen Fischrezepten enthält es auch Zubereitungsempfehlungen für artengeschützte Tiere wie Fischotter, Kormorane und Fischreiher.
5 mehr »
Wiener Seepferdchen übersiedeln aus Haus des Meeres nach China

Wiener Seepferdchen übersiedeln aus Haus des Meeres nach China

06.03.2014 | Weite Flugreise für kleine Schwimmer: Im Wiener Haus des Meeres gezüchtete Seepferdchen übersiedeln nach China, wo die geschützten Tiere zwar freilebend im Meer, aber immer seltener vorkommen. Im Wiener Aquarium ist man auf sie spezialisiert.
mehr »
Prozess um illegalen Welpenhandel: Zwei Wiener schuldig gesprochen

Prozess um illegalen Welpenhandel: Zwei Wiener schuldig gesprochen

06.03.2014 | Eine Wienerin und ein Wiener sind am Donnerstag wegen des Verkaufs von kranken und viel zu jungen Hundewelpen wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs und Tierquälerei von einem Schöffensenat schuldig gesprochen worden.
2 mehr »
Erstaunlich süß: Nachwuchs bei Schönbrunner Riesenborkenratten

Erstaunlich süß: Nachwuchs bei Schönbrunner Riesenborkenratten

06.03.2014 | Bei Tierbabys mit 100 Gramm Geburtsgewicht und schwarz-weißem Fell mögen die meisten an Pandas denken. Der jüngste Nachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn, der so aussieht, kam jedoch im Rattenhaus vis-a-vis vom Pandagehege zur Welt: ein Riesenborkenratten-Junges.
mehr »
Rabenkrähen werden zusehends ein Problem

Rabenkrähen werden zusehends ein Problem

05.03.2014 | Schwarzach - Ein toter Vogel als Abschreckung für Rabenkrähen beim Gaschurner Bauhof hat für viel Aufsehen gesorgt. Diskutiert wird nun die Frage, ob es zu viele Rabenkrähen in Vorarlberg gibt.
47 mehr »
Schlange verschlang in australischem See ein Krokodil

Schlange verschlang in australischem See ein Krokodil

03.03.2014 | Eine riesige Schlange hat nach zähem Ringen ein Krokodil besiegt und es komplett verschlungen.
mehr »
Kormoran-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Kormoran-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

03.03.2014 | Im Tiergarten Schönbrunn freut man sich über den jüngsten Nachwuchs: Die zwei kleinen Kormoran-Küken sind am 25. Februar geschlüpft.
mehr »
Giftköder-Alarm in Wien und NÖ: Gefahr für Hunde, Vögel und Co.

Giftköder-Alarm in Wien und NÖ: Gefahr für Hunde, Vögel und Co.

25.02.2014 | Beängstigende News: Zahlreiche Berichte über gefährliche Giftköder sorgen in den letzten Wochen in Wien und Umgebung für Unruhe. Diese wurden in Parks und Grünanlagen gefunden - eine große Gefahr für spielende Kleinkinder und neugierige Vierbeiner. Auch für Vögel kann das Gift tödlich sein.
mehr »
Faschingsfest am 2. März 2014 im Tiergarten Schönbrunn

Faschingsfest am 2. März 2014 im Tiergarten Schönbrunn

25.02.2014 | Das verspricht Faschingsspaß für Groß und Klein: Der kommende Sonntag steht im Tiergarten Schönbrunn ganz im Zeichen der Familie. Mit einem neuen Angebot, der Familienführung, startet der Zoo in die neue Saison - und zusätzlich findet das alljährliche Faschingsfest statt.
mehr »
Streunerkatzenmobil von Vier Pfoten ist wieder in Wien unterwegs

Streunerkatzenmobil von Vier Pfoten ist wieder in Wien unterwegs

24.02.2014 | Ab sofort sind die Experten der Tierschutzorganisation Vier Pfoten nach ihrer Winterpause wieder mit ihrem Streunerkatzenmobil unterwegs. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts mit der Stadt Wien fangen sie streunende Samtpfoten ein, um sie tierärztlich betreuen und kastrieren zu lassen.
mehr »
Das kleinste Säugetier der Welt in Wien zu sehen: Die Hummelfledermaus

Das kleinste Säugetier der Welt in Wien zu sehen: Die Hummelfledermaus

24.02.2014 | Nur rund zwei Gramm bringt sie auf die Waage, hat aber eine gewichtige Mission: Ab Dienstag macht ein Exemplar der Hummelfledermaus im Naturhistorischen Museum (NHM) Wien auf die akute Bedrohung dieser Art aufmerksam.
mehr »
Erneut ein Pferd in Andau krank: Zusammenhang mit Vergiftungen?

Erneut ein Pferd in Andau krank: Zusammenhang mit Vergiftungen?

23.02.2014 | Im Burgenland hat ein Fall von möglicher Vergiftung von zwölf Pferden vergangene Woche für Aufregung gesorgt. Nun ist ein weiteres Tier erkrankt. In diesem Fall geht man jedoch davon aus, dass kein Zusammenhang mit den Vergiftungen besteht.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Profis für Tiere

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Ihr Tierinserat auf VOL.AT
Ab sofort können Sie Ihre Suchanzeige oder Ihr Inserat zum Vergeben oder Verschenken Ihres Haustieres selbst auf der "Tierecke" von VOL.AT platzieren. Und nicht nur das: Berichten Sie uns doch auch von den Abenteuern oder lustigen Geschichten rund um Ihren Liebling und laden Sie dazu auch Bilder hoch!  
Tierheim Dornbirn
Vorarlberger Tierschutzheim  Martinsruh 5 6850 Dornbirn Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: nach Terminvereinbarung Freitag und Samstag: 14 -17 Uhr Sonntag und Feiertag: geschlossen Telefon: 05572/296 48 Fax: DW 12 Spendenkonto: Vorarlberger Volksbank BLZ: 45 710 Kontonummer: 131 00 99 07   Tierschutzheim im Internet:
Gnadenhof Riefensberg
Tierhilfe Vorarlberg Gnadenhof Mag. Rudolf Längle Telefon: 0650/4992100                           
Links
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!